Meike Kordes

Geschäftsführende Gesellschafterin der Kordes & Kordes Film GmbH.

Nach ihrem Abitur absolvierte Meike Kordes eine Kaufmännische Ausbildung in der Klaus Volkenborn Journal Film. Im Anschluss studierte sie ab 1996 an der HFF Babelsberg in der Fachrichtung Produktion und schloss mit dem Diplom ab. Bereits während ihres Studiums arbeitete sie als Produzentin und Produktionsleiterin bei mehr als 20 Filmen. 2003 Gründung der Kordes & Kordes Film zusammen mit Schwester Alexandra Kordes.

Meike Kordes ist Mitglied der deutschen Filmakademie, der europäischen Filmakademie und im Beirat der Berliner Volksbank. Zudem ist sie Mitglied im Vergabeausschuss der FFA und ehemaliges Mitglied der Jury des BKM. Seit 2013 ist Meike Kordes außerdem Vorstandsmitglied in der Produzentenallianz in der Sektion Kino und im Gesamtvorstand.
Als Dozentin arbeitete sie an der HFF Babelsberg, an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin und an verschiedenen Medienausbildungsstätten.